AFROTOPIA BLACK ACADEMY

Elaine Thomas, geboren in Washington D.C., USA, ist eine afrikanisch-piscataway Amerikanerin. Sie ist Mitbegründerin und Leiterin von The Black Academy bei Afrotopia.

Nachdem sie über 30 Jahre lang als Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin in mehr als 25 Musicals, Theaterstücken und Veranstaltungen durch Deutschland getourt war, erwarb sie ihr Lehrdiplom und gibt heute Business English-Unterricht in verschiedenen Unternehmen wie der Telekom, dem Zollamt, diversen Bankinstituten, Otto, Continente, Heinemann usw.

Elaine hat auch an verschiedenen Gymnasien und Universitäten in Hannover und Hamburg unterrichtet und Seminare gegeben. Seit 16 Jahren unterrichtet sie an verschiedenen Volkshochschulen in Hannover, Norderstedt und Hamburg. Derzeit gibt sie auch Critical Whiteness-Seminare an der Universität Göttingen.

Seit 2015 gibt sie außerdem zahlreiche Seminare und Workshops zu kolonial- und Schwarzen Studien.

Elaine ist Global Black Caucus Poet Laureate und organisiert Veranstaltungen, insbesondere zum Black History Month.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}