FUNDRAISUNG UND INNOVATION SPACE

Clément Klutse ist der Gründer und CEO eigener Beratungsfirma Klutse Management Consulting.Er hat sein BWL Studium an der Uni Hamburg absolviert und als Diplom-Kaufmann abgeschlossen. Sein Werdegang fing bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Eschborn bei Frankfurt statt. Internationale Erfahrungen in Entwicklungszusammenarbeit hat er bei der GIZ und EU Projekte in Deutschland und Afrika gesammelt. Danach war er als Export Sales Manager, zuständig für Frankreich bei einem großen deutschen Unternehmen, Europa Marktführer tätig, mit Führungsaufgabe für 25 Mitarbeiter in Paris und Bretagne. Sein Schwerpunkt lag in Sales Management, Organisation und Vertriebsaufbau in Frankreich. Danach folgten 5 Jahren Erfahrungen in Projektarbeit bei einem Unternehmerverband der Handelskammer Hamburg. Sein Schwerpunkt liegt im Consulting Bereich- Beratung für (KMU) kleine und mittlere Betriebe- meistens mit familiärer Einwanderungsgeschichte. Clément Klutse ist der Initiator des internationalen Events „The Night of African Entrepreneurs„ https://noae.website/de/ das seit 2015 jedes Jahr in Hamburg stattfindet und deren Ziel es ist, das Entrepreneurship in der Afro und BPoC Community zu unterstützen und zu stärken.